Historie 2017-11-01T14:31:13+00:00

Mit Sicherheit gut.

Verstehen, worauf es ankommt
Die Wurzeln von Nordforest liegen in Schweden, dem Land, aus dem seit Jahrzehnten der Fortschritt im Bereich der Forstarbeit kommt. Diese Nordforest-Ursprünge lassen sich weit zurückverfolgen und sind auch mit der Svedbro Smide verknüpft. Die Svedbro Smide wurde 1878 von Gustav Tiderman gegründet und ist wahrscheinlich das älteste Forstunternehmen Schwedens. Seit den 1950er Jahren werden dort in Kooperation mit Skogsdon AB hochwertige Forstwerkzeuge hergestellt. 1978 fusionierte die Svedbro Smide und Skogsdon und kooperierten noch im selben Jahr mit Nordforest Skogstillbehör. Später trennten sie sich und die Schmiede ging wieder eigene Wege. Nordforest AB fusionierte mit Skogsmateriel AB zu Skogma AB, heute ein Unternehmen der Grube-Gruppe. Der über die langen Jahre stetig gewachsene Erfahrungsschatz kommt unseren Nordforest Produkten zu Gute und prägt diese. Dies sind Erfahrungen aus allen Bereichen der skandinavischen Forstwirtschaft. Erfahrungen aus einem Land, in dem die Witterungsbedingungen rau und herausfordernd und die Einwohner bodenständig und erdverwachsen sind. Perfekte Voraussetzungen für die Produktion von Forst- und Jagdausrüstung. Wir haben verstanden, worauf es wirklich ankommt.

Qualität mit Prüfsiegel
Die mehr als 100-jährige Erfahrung spiegelt sich in unserer Materialauswahl, der Verarbeitung, den Produktionsstätten sowie in unserem Service wider. Unser eigener Qualitätsanspruch ist so hoch, dass wir unsere Nordforest Produkte soweit möglich zusätzlich durch das KWF prüfen und zertifizieren lassen.

Mit der Zeit gehen und Ziele setzen
Über 100 Jahre Erfahrung sind gut, aber für uns nicht gut genug. Wir bleiben weiterhin offen für Innovationen, nutzen den Fortschritt und streben nach noch funktionaleren Lösungen. Herausforderungen nehmen wir gern und mit großer Verantwortung an, denn wir möchten Ihren Ansprüchen und denen der Natur gerecht werden. Unser erklärtes Ziel ist es, Sie draußen in der Natur bei Ihren Forst- und Jagdaktivitäten „Mit Sicherheit gut“ zu unterstützen.